Assistent:in der Geschäftsführung (m/w/d)

  • Wien, Österreich | Innsbruck, Österreich

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 01.09.2024

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Das SOS-Kinderdorf Österreich sucht eine:n

Assistent:in der Geschäftsführung (m/w/d)

in Wien oder Innsbruck ab dem 01.09.2024.

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

In dieser Schlüsselfunktion mit hoher Eigenverantwortung fungierst du als Teil des dreiköpfigen Assistenzteams als wichtige Schnittstelle der Geschäftsführung zu internen und externen Stakeholder*innen auf unterschiedlichen Ebenen.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung der drei Geschäftsführer*innen in organisatorischen und administrativen Angelegenheiten (Termin- und Reisekoordination, Rechnungslauf, interne & externe Kommunikation, Vorbereitung von Unterlagen und Berichten etc.)
  • Betreuung von Vereinsgremien (Aufsichtsrat, Mitgliederversammlung) und Organisation von Treffen
  • Mitarbeit in Projekten
  • Vertretung im Team der GF-Assistent*innen

Was du mitbringst

  • kaufmännische Berufsausbildung & mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • erste einschlägige Berufserfahrung im Assistenzbereich (vorzugsweise im oberen Führungsbereich)
  • sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • eigenständige, analytische Arbeitsweise, Organisationstalent
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • sehr gute IT-Anwender-Kenntnisse sowie Freude an der Arbeit mit neuen digitalen Tools
  • Identifikation mit den Werten und Zielen von SOS-Kinderdorf

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe und Möglichkeiten zur Weiterbildung und -entwicklung erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: flexible Arbeitszeiten inkl. Home Office, Kinderzulage, bezahltes Sabbatical nach 5 Jahren, Zukunftsvorsorge).

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 39 Wochenstunden mind. € 2.818,10. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir sprechen ausdrücklich alle Menschen an, unabhängig von ethnischen, kulturellen und sozialen Hintergründen oder Behinderungen. Wir bekennen uns auch im Recruiting zu Kinderschutz und setzen entsprechende Maßnahmen um.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 17.06.2024.

Kontaktperson für diese Stelle

Frau Mag. Annemarie Schlack, MA, Geschäftsführerin

Assistent:in der Geschäftsführung (m/w/d)

Veröffentlicht am: 06.06.2024