Senior Assistant Legal Adviser (Financial Regulations and Procurement Law) (m/f/x), NATO - North Atlantic Treaty Organisation, Brussels, Belgium, 17.07.2024, 28.07.2024

Bereichsleitung Kommunikation – Wissenschaftskommunikation & Public Relations (w/m/d)

  • Wien, Österreich

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 31.07.2024

    Bewerbungsschluss

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams sucht umweltbundesamt eine:n

Bereichsleiter:in Kommunikation – Wissenschaftskommunikation & Public Relations (w/m/d).

Der Bereich Kommunikation – Wissenschaftskommunikation & Public Relations ist im Umweltbundesamt für die gesamte Kommunikation (on- und offline) nach außen und innen verantwortlich. Dazu zählt neben der klassischen Öffentlichkeitsarbeit auch der Online-Auftritt des Umweltbundesamts und der Ausbau unserer eigenen, wachsenden Online- und Social-Media-Kanäle. Unternehmenskommunikation sowie Positionierung und Markenführung liegen ebenso in deinem Verantwortungsbereich wie Employer Branding (in Kooperation mit dem Bereich Personal) sowie die interne Kommunikation. Zur Aufgabe der Kommunikationsleitung zählt auch das Vertreten von Kommunikationsagenden auf der Ebene des Umweltbundesamt-Leitungsteams.

Dein Einsatz für Umwelt & Gesellschaft

  • Strategische und operative Gesamtverantwortung für den Bereich „Wissenschaftskommunikation & PublicRelations“
  • Strategische Weiterentwicklung unserer Kommunikationskanäle inkl. Unternehmens- und Markenpositionierung
  • Steuerung und Ausbau der klassischen Medienarbeit sowie StakeholderKommunikation (intern/extern)
  • Steuerung und Steigerung der Online-Kommunikation und Social-Media-Kanäle
  • Weiterentwicklung von (digitalen) Formaten zur Kommunikation von Ergebnissen (Schnittstelle zu den Fachbereichen)
  • Führung eines engagierten Teams mit Wachstumsperspektive sowie Mitarbeit und Leitung von Bereichs- und Unternehmensprojekten
  • Aktive Netzwerkpflege von Ansprechpartner:innen in den Bundesministerien und bei unseren Partnern und Kunden
  • Planung, Steuerung und Controlling der Teamressourcen sowie Zusammenarbeit und Weiterentwicklung unseres Agenturnetzwerks

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Mindestens 3 Jahre fachliche und/oder disziplinarische Führungserfahrung auf Senior Management Niveau und mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Markenpflege
  • Erfahrung in der Strategieerarbeitung und –umsetzung idealerweise mit Schwerpunkt Umwelt- und Transformationsthemen
  • Abgeschlossene Projektmanagementausbildung, Erfahrung in der Projektleitung sind von Vorteil
  • Absolviertes Medientraining von Vorteil
  • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil
  • Erfahrung mit Digitalisierungsprojekten, verbunden mit Innovationsfreude
  • Vernetztes Denken, strukturiertes und genaues Arbeiten
  • Teamorientierung, Kommunikationsstärke, Erfahrung mit zielgruppengerechter Kommunikation und Sprachgewandtheit setzen wir voraus

Dein Plus

  • Verantwortung: Du bist in einem verantwortungsvollen Aufgabenbereich tätig und arbeitest gemeinsam mit engagierten Kolleg:innen an nachhaltigen Perspektiven für Umwelt und Gesellschaft.
  • Vielfalt: Du bist für eine Arbeitgeberin tätig, die die Vielfalt ihrer Mitarbeiter:innen schätzt, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder sexueller Orientierung.
  • Work-Life-Balance: Durch unsere regelmäßige Teilnahme am Audit Beruf & Familie kannst du Familie & Arbeit gut vereinbaren und bist z.B. mit unserer Kinderbetreuung im Sommer noch flexibler.
  • Anbindung: Du arbeitest an einem zentral gelegenen Standort in Wien, mit direkter Anbindung an die U-Bahn; für dein Fahrrad haben wir einen absperrbaren Abstellplatz.
  • Weiterbildung: Du kannst dich regelmäßig fachlich weiterbilden, damit wir gemeinsam langfristig die Perspektiven für Umwelt & Gesellschaft gestalten können und dein Buddy gibt dir in deiner Anfangszeit Einblicke in unsere Kultur.
  • Wir bieten ein Jahresgehalt ab € 90.000,- (Vollzeit, All-In) mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation.

Wenn dir Umweltschutz genauso am Herzen liegt wie uns und du dich mit uns für eine gelungene Transformation einsetzen möchtest, freuen wir uns über deine Bewerbung. Deine Angaben behandeln wir natürlich streng vertraulich. Die Bewerbungsfrist endet am 31.07.2024.

Wichtig zu wissen: Wir starten mit unserem Auswahlprozess schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist. Sobald wir geeignete Personen gefunden haben, schließen wir unseren Auswahlprozess ab.

Dein Ansprechpartner:
Thomas Remes
Tel: 0664 78055585


Veröffentlicht am: 08.07.2024