Director (m/w/d)

  • Berlin, Deutschland | Frankfurt, Deutschland

    Arbeitsort

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Vollzeit

    Job Level

Berufsfeld : Beratung, Leitung & Management

Thema : Verkehr & Mobilität

Für unser Team in Berlin/ Frankfurt suchen wir Sie ab sofort als Director (m/w/d) Mobility and Transport

Die Firmen der Bernstein Group beraten und begleiten ihre Mandantinnen und Mandanten in der Bewältigung von herausfordernden Problemstellungen in den Bereichen Politik, Regulierung und Kommunikation. Die Bernstein Public Policy als Teil der Bernstein Group ist auf komplexe politische Entscheidungsprozesse und Regulierungsfragen spezialisiert.

Im Team Mobility and Transport sorgen wir für die „License to operate“ für verschiedenste Formen der Mobilität und des Transports. Sei es durch Regulierung auf Bundes- und Landesebene oder in der operativen Umsetzung auf kommunaler Ebene. Sich verändernde Mobilitätsformen und -konzepte werden die regulative Agenda für die nächsten Jahre bestimmen und treiben. Für manche Unternehmen sind diese Entwicklungen Chancen, für andere Herausforderung für ihr Geschäftsmodell. Mit unserer Practice Group Mobility and Transport begegnen wir genau diesen Herausforderungen und begleiten Unternehmen und Organisationen durch die politischen und regulatorischen Prozesse.

Dabei greifen wir neben erfahreneren Beraterinnen und Beratern und einem parteiübergreifenden Netzwerk auf die seit fast 20 Jahren erfolgreich erprobte Bernstein Methode (Themen, Verfahren, Akteure) zurück.

Sie fühlen sich in einem herausfordernden Arbeitsumfeld wohl, haben Freude an komplexen politischen Entscheidungsprozessen und scheuen sich nicht, für den gemeinsamen Erfolg auch die berühmte Extrameile zu gehen? Dann sind wir genau die Richtigen für Sie!

Was machen Sie als Director Mobility and Transport?

Inhaltlich werden Sie sich vor allem mit Themen der Fortentwicklung des regulativen Rahmens für neue Mobilitätsangebote in all Ihren politischen und gesellschaftlichen Facetten beschäftigen.

  • Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit besteht in der Beratung und eigenständigen Führung von Mandantinnen und Mandanten vor allem aber nicht ausschließlich im Bereich Mobility and Transport.
  • Die Beobachtung, Analyse und Bewertung von politisch-regulativen Entwicklungen sowie die Vorbereitung und Begleitung von Gesprächen mit Mandantinnen und Mandanten, Vertreterinnen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sowie relevanten Stakeholdern gehören zum Tagesgeschäft.
  • Gemeinsam mit dem Team entwickeln Sie für nationale und internationale Unternehmen Strategien und Konzepte im Bereich Public Policy, Gesetzgebung und Regulierung.

Was können wir Ihnen bieten?

  • Sie arbeiten am Puls der Zeit: Bei uns finden Sie spannende Mandate und Projekte mit Bezug zu tagesaktuellen politischen, medialen und öffentlichen Debatten.
  • Inspirierende Zusammenarbeit: Sie arbeiten in einem Team was mit Mut, Ideen und Taten Impact für seine Mandantinnen und Mandanten erzielt.
  • Großer Gestaltungsspielraum und Führungsverantwortung: Sie führen anspruchsvolle Projekte und Mandate und können mit eigenen Impulsen zum Erfolg beitragen.
  • Eine Wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Vergütung (inkl. variabler Anteile) sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Förderung in Ihrem individuellen Wachstum: Mit Ihnen gemeinsam erstellen wir einen persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungsplan.
  • Flexible Arbeitszeiten: Damit Sie in Ihrem individuellen Rhythmus die besten Ergebnisse erzielen können.

Was bringen Sie mit?

Für unser Bernstein Team suchen wir Teamplayer, die die Offenheit besitzen, täglich von ihrem Umfeld und dessen Unterschiedlichkeit zu lernen. Wir verstehen uns als Handelnde mit einer selbstständigen, verlässlichen und zielorientierten Arbeitsweise. Integrität, Ausdauer und Empathie sind Werte, die Sie teilen. Sie behalten stets den Überblick und arbeiten sich schnell in neue Themen ein. Die Gleichzeitigkeit der Ereignisse bringt Sie nicht aus der Ruhe und Lernen ist für Sie ebenso eine Selbstverständlichkeit wie das Teilen Ihres Wissens. Sie wissen was Sie können und beherrschen und gehen offen mit Ihren Lücken um.

Zudem haben Sie

  • Enthusiasmus und Expertise im Bereich Mobility and Transport etwa durch Bearbeitung des Politikfelds, in der beratenden Wissenschaft oder Kommunikation.
  • Erfahrung in der Akquise neuer Mandate und dem Aufbau von Geschäftsbeziehungen sowie dem Erstellen von Angeboten und der Verhandlung von Verträgen.
  • Erfahrung als Lobbyistin oder Lobbyist, in Politik oder Verwaltung.
  • Freude daran, Ihr bereits exzellentes Netzwerk in Wirtschaft, Politik und Verwaltung auf Bundes- und Landesebene zu pflegen und fortlaufend zu erweitern.
  • Begeisterung für exakte Recherchen und die zielgruppengerechte Aufbereitung von Informationen in Form von Policy Papers, Argumentationspapieren, Umsetzungskonzepten und Präsentationen.
  • über 1-2 Jahre Berufserfahrung in der Politik (Bundestag, Landtagen), Ministerien, und der Verwaltung bei einem Verband, einer NGO oder in der Public Affairs- / Politikberatung.
  • bereits erste Erfahrung in der werteorientierten Führung von Teams.
  • ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine sehr schnelle Auffassungsgabe gepaart mit einer Umsetzungsstärke.
  • eine Persönlichkeit mit hoher Integrität. Sie lieben Geschwindigkeit und verlieren auch in schwierigen Situationen nicht den Überblick.
  • Leistungsorientierung sowie die Bereitschaft Ergebnisse zu erzielen und dafür gerade zu stehen.
  • Eine Arbeitsweise, die sich durch hohe Flexibilität bei hoher Ergebnisverantwortung auszeichnet.
  • Unsere Mandantinnen und Mandanten profitieren von Ihrer exzellenten Allgemeinbildung und Ihrem vielseitigen Interesse an, auch auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinenden, politischen und wirtschaftlichen Themen.
  • Sie kommunizieren aktiv gegenüber Mandantinnen und Mandanten sowie Kolleginnen und Kollegen und binden das Team mit ein.
  • Sie können hervorragend mit Sprache umgehen sowie allgemeinverständlich und prägnant formulieren.
  • Neben Ihrer Sprachgewandtheit im Deutschen sind Sie auch im Englischen zu Hause.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Laden Sie hierzu gerne Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Kennung „Director Mobility and Transport“ als PDF über diesen Link zu unserem Online-Bewerbermanagement-System hoch. Zu Ihren Unterlagen gehören: Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen sowie die Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes und Ihre Gehaltsvorstellung.

Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Bei Fragen können Sie sich vorab auch telefonisch an uns unter 030 / 275723-0 oder per E-Mail an [email protected] wenden. Frau Andrea Seelig beantwortet Ihre Fragen gern und unkompliziert.

Kein Bernstein gleicht dem anderen. Sogar in sich setzt sich ein Bernstein aus verschiedenen Harzen zusammen. Nach diesem Vorbild möchten auch wir uns für eine strahlende Struktur divers zusammensetzen. Daher freuen wir uns auf vielfältige Bewerbende, die mit Enthusiasmus und Begeisterung Teil des Bernstein-Teams werden möchten. Zudem sichern wir Ihnen Vertraulichkeit und absolute Diskretion ausdrücklich zu.


Jobs dieser Organisation