Referent:in Medienrecht (m/w/d)

  • Berlin, Deutschland | Remote

    Arbeitsort

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • < 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

Berufsfeld : Kommunikation & Social Media, Referent:in

Thema : Journalismus & Medien, Justiz & Recht

Du bist fasziniert von den aktuellen Entwicklungen der Medienlandschaft in Deutschland, der EU und darüber hinaus? Du interessierst dich für Plattformen und die Veränderungen, die sie in Wirtschaft und Gesellschaft auslösen? Du möchtest diese Entwicklungen und ihren rechtlichen Rahmen begleiten und mitgestalten?

Dann komm in unser Team als Referent:in Medienrecht (m/w/d)  

Bitkom ist Deutschlands Digitalverband. Wir stehen für die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft und digitale Teilhabe der Gesellschaft. Wir sprechen für mehr als 2.700 Unternehmen, für alle großen Namen der Tech-Welt und mehr als 500 Startups. Bei uns hat jeder eine Stimme.

Deine Aufgaben sind:

  • Du betreust unseren Kompetenzbereich Medienpolitik & Platform Economy.
  • Du organisierst und moderierst Arbeitskreise, Ausschüsse und Foren.
  • Du knüpfst und pflegst Kontakte zu Entscheidungsträgern in den zuständigen Ministerien, nachgeordneten Behörden und in der Gesetzgebung.
  • Du verfasst Stellungnahmen, Positions- und Hintergrundpapiere zu den wichtigen Themen des Medienrechts- und der Medienpolitik, sowie zur Plattform-Regulierung.
  • Du vertrittst unsere Positionen gegenüber politischen Institutionen auf nationaler und europäischer Ebene.
  • Du informierst unsere Mitglieder über aktuelle Entwicklungen auf deinem Gebiet und unterstützt unsere Pressearbeit.

Das solltest du mitbringen:

  • ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium, idealerweise durch weitere Qualifikationen ergänzt – möglichst im Bereich des Medienrechts – oder ein mit weit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Politik-Studium mit (medien-)rechtlichem Schwerpunkt
  • erste Berufserfahrungen
  • Ergebnisorientierung, Hands-on-Mentalität und unternehmerisches Denken
  • schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit zur klaren und verständlichen Darstellung komplexer Themen
  • Kommunikationsstärke und überzeugender schriftlicher wie mündlicher Ausdruck
  • sehr gute Englischkenntnisse

Das bieten wir dir:

  • Abwechslung: Vielfältige und hochinteressante Aufgaben an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
  • Zusammenarbeit: Du arbeitest in einem offenen, hoch professionellen und interdisziplinären Team, das Projekte gemeinsam angeht.
  • Platz für eigene Ideen und Freiraum für Eigeninitiative: Wir bieten dir ein experimentierfreudiges Umfeld mit einer stark ausgeprägten Hands-on-Mentalität.
  • Tolles Betriebsklima und gute Laune: Ob gemeinsames Mittagessen in unserer großen Küche, remote Pub-Quiz während Corona oder einem Sommerfest mit allen Kolleginnen und Kollegen – wir legen viel Wert auf Teamevents und Zusammenhalt.
  • Modernes Büro mitten in Berlin: Offene, helle Büroräume mit modernster Technikausstattung sorgen zusätzlich für ein angenehmes Arbeitsklima – aktuell arbeiten wir jedoch überwiegend aus dem Homeoffice.
  • Eine steile Lernkurve: Du bekommst einen Einblick in die unterschiedlichsten Digitalthemen und aktuellen Entwicklungen in Politik und Wirtschaft.

Klingt nach deinem neuen Job? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung über unsere Online-Plattform. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Bitkom hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und nimmt sein Engagement für Diskriminierungsfreiheit ernst. Bei uns ist jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung im Rahmen der FDGO, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen. Das Bitkom Team besteht aktuell zu etwa 60% aus Frauen, auf den beiden Führungsebenen arbeiten jeweils hälftig Männer und Frauen.

Jobs dieser Organisation