Referent:in (m/w/d) Unternehmenskommunikation Politik

  • Berlin, Deutschland

    Arbeitsort

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

Berufsfeld : Referent:in

Thema : Digitalisierung, Gesundheit

Die BITMARCK Holding GmbH sucht eine:n Referent:in (m/w/d) Unternehmenskommunikation Politik

Deine Projekte – das machst du bei uns:

  • Betreibe ein aktives Netzwerk in Richtung Sozial- und Gesundheitswesen und Start-up-Szene und positioniere BITMARCK in diesem Umfeld. Dies umfasst unter anderem die Analyse von Themen und politischer Debatten für BITMARCK, die Ableitung von Handlungsbedarfen sowie die Konzeption und Umsetzung von Kampagnen.
  • Hab ein Ohr an der Start-up-Szene, erspüre Trends, besuche Veranstaltungen und informiere intern regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.
  • Fungiere insbesondere als Schnittstelle zwischen Leistungserbringern, Politik, Start-ups und den Anliegen der BITMARCK-Kunden sowie den gesetzlichen Krankenkassen.
  • Arbeite eng mit unserem Berliner Büro, unserem Chief Customer Officer (CCO) und unserem Pressesprecher zusammen.
  • Unterstütze die zentrale Unternehmenskommunikation im Tagesgeschäft und konzipiere in Abstimmung mit dem Pressesprecher eigenständig Beiträge für unsere Social-Media-Kanäle, Newsletter und weitere Publikationen.

Unsere Benefits – das bieten wir dir:

  • Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest du in zwei Zukunftsmärkten – IT und Gesundheit.
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung: Mit unserer Personalentwicklung hast du die Chance, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Gutes Betriebsklima und Netzwerk: Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Wir arbeiten gerne zusammen, egal von welchem Standort aus.
  • Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringen will, muss sich wohlfühlen. Wir arbeiten in einer 39-Stunden Woche, haben flexible Arbeitszeiten und bieten dir 30 Tage Urlaub. Wir legen sogar noch 3 weitere betriebsfreie Tage oben drauf.
  • Gesundheitsmanagement: Um gute Ideen zu haben, braucht es einen freien Kopf. Gesundheits-Camp, Firmenlauf und unser Achtsamkeits-Programm sind nur einige Angebote unseres Gesundheitsmanagements.
  • Moderne Hard-/Software: Werde ein Teil unseres agilen und offenen Teams und nutze die neuesten Technologien für deine Arbeit.
  • Benefits: Bei uns ist deine tarifliche Vergütung gesichert. Dazu gibt es Firmentickets, eine Sabbatical-Regelung, JobRad-Leasing, Kindergartenzuschuss und viele weitere Vorteile.

Dein Background – das bringst du mit:

  • Ein Studium in Gesundheitsökonomie, Journalismus, Kommunikations- oder Politikwissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung haben dich für die Praxis fit gemacht.
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Redakteur (m/w/d) in einem politischen oder einem von der Start-up-Szene geprägten Umfeld bringst du mit.
  • Umfassende Kenntnisse des Gesundheitswesens und in der Sozialpolitik sowie gute Kenntnisse im Bereich Gesundheitsökonomie hast du im Gepäck.
  • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte selbstständig zu analysieren und fokussiert aufzuarbeiten sowie Texte verständlich zu verfassen (auch zu erklärungsbedürften Sachverhalten) sind kein Problem für dich.
  • Die Fähigkeit, zu priorisieren sowie eine hohe Organisationsstruktur bei einer Fülle an wechselnden Themen und Aufgaben zeichnen dich aus.
  • Regelmäßigen Dienstreisen nach Essen (1x pro Woche) sind kein Problem für dic-

Deine Ansprechpartnerin
Michaela Maschberger
Tel. +49 201 1766-2663