Verantwortliche:r Kommunikation, Brava, Bern, Schweiz, 03. Juli, 03. August, Lilian Spitzer

Verantwortliche:r Kommunikation (m/w/d; 70 %)

  • Bern, Schweiz

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 01.11.2024

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 14.08.2024

    Bewerbungsschluss

Per 1. November oder nach Vereinbarung sucht Brava eine:n

Verantwortliche:n Kommunikation (m/w/d; 70 %)

Was Du tust:

  • Du steuerst und gewährleistest die externe Kommunikation der Organisation in Zusammenarbeit mit dem Campaigning und dem Fundraising.
  • Du bespielst die Social-Media-Kanäle, verwaltest die Website, verantwortest Printmedien und stärkst die öffentliche Position der Organisation durch Storytelling.
  • Du bereitest aktuelle gesellschaftspolitische Themen und Debatten aus einer feministischen Perspektive auf und verbreitest sie über die Kommunikationskanäle der Organisation.
  • Du entwickelst die Kommunikation strategisch weiter.

Dein Profil:

  • Du bringst mehrjährige Erfahrung aus der Kommunikation mit.
  • Du hast einen routinierten Umgang mit On- und Offline-Kanälen (Social Media, Newsletter, Website, Jahresbericht, Printmaterialien).
  • Du hast eine tolle Schreibe und kannst Geschichten für verschiedene Anspruchsgruppen stilsicher erzählen.
  • Du kennst die aktuellen feministischen Themen und Debatten.
  • Du beherrschst Deutsch auf Elternsprachniveau und kannst dich auf Französisch und Englisch gut verständigen.
  • Du hast eine selbstständige, initiative und flexible Arbeitsweise und bist bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Du bist bereit, dich aktiv an der gemeinsamen Führung von Brava zu beteiligen und Verantwortung für die Gesamtorganisation zu tragen.

Wir bieten:

  • Hohe Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Verantwortung und Gestaltungs- freiraum
  • Mitarbeit in einer modernen Kreisorganisation (gemeinsame Führung)
  • Eine 40-Stunden-Woche und 5 Wochen Ferien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen Monatslohn von CHF 7.564 x 13 (bei einem 100 % -Pensum)
  • Arbeitsort Bern, Teil-Homeoffice ist möglich

Bewerbungen von Menschen, die Mehrfachdiskriminierung erleben sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per Mail bis zum 14. August 2024.

Für Fragen steht dir Nathalie Jufer (nathalie.jufer@brava-ngo.ch) zur Verfügung. Die Bewerbungsgespräche finden am 21., 22. und 28. August 2024 statt.

Verantwortliche:n Kommunikation (m/w/d; 70 %)

Veröffentlicht am: 03.07.2024