Senior Assistant Legal Adviser (Financial Regulations and Procurement Law) (m/f/x), NATO - North Atlantic Treaty Organisation, Brussels, Belgium, 17.07.2024, 28.07.2024

Verantwortliche:r Politische Arbeit (m/w/d; 60 %)

  • Bern, Schweiz

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 01.12.2024

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 31.07.2024

    Bewerbungsschluss

Im Kreis Lobbying und Advocacy sucht Brava ab Dezember (oder nach Vereinbarung) eine:n

Verantwortliche:n Politische Arbeit (m/w/d; 60 %)

Was Du tust:

  • Du verantwortest die Lobbying-Arbeit von Brava und pflegst die Vernetzung mit Behörden, Politiker:innen und NGOs.
  • Du beteiligst dich inhaltlich an politischen Kampagnen, an der Öffentlichkeitsarbeit und übernimmst in Absprache mit der Kommunikationsverantwortlichen die Medienarbeit zu deinem Lobbying-Thema.
  • Du begleitest das Projekt «Stimmen geflüchteter Frauen» strategisch und leistest bei Bedarf Unterstützung bei Workshops.
  • Du förderst den teaminternen Austausch zu politischen Geschäften und Diskursen und vernetzt das Team mit Entscheidungsträger:innen.

Dein Profil:

  • Du bist mit einem oder mehreren unserer Fokusthemen vertraut: Sexismus, Geschlechtsbezogene Gewalt sowie Flucht und Asyl.
  • Du verfügst über ein Netzwerk zu relevanten Akteur:innen.
  • Du hast Erfahrung in der Lobbying-Arbeit bei Behörden und Politik und bist mit dem politischen System und den Entscheidungsprozessen auf nationaler und kantonaler Ebene vertraut.
  • Du schreibst mit Leichtigkeit Texte für Berichte oder Lobbying-Papiere und bringst Erfahrung in der Medienarbeit mit.
  • Du sprichst und schreibst sehr gut Deutsch und hast gute Kenntnisse in Französisch und Englisch.
  • Du hast eine selbstständige, kollegiale und vernetzte Arbeitsweise und bist bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Du bist bereit, dich aktiv an der gemeinsamen Führung von Brava zu beteiligen und Verantwortung für die Gesamtorganisation zu tragen.

Wir bieten:

  • Hohe Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Verantwortung und Gestaltungsfreiraum
  • Mitarbeit in einer modernen Kreisorganisation (gemeinsame Führung)
  • Eine 40-Stunden-Woche und 5 Wochen Ferien
  • Flexible Arbeitszeiten • einen Monatslohn von CHF 7.564 x 13 (bei einem 100 % – Pensum)
  • Arbeitsort Bern, Teil-Homeoffice ist möglich

Bewerbungen von Menschen, die Mehrfachdiskriminierung erleben sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an info@brava-ngo.ch bis zum 31. Juli 2024.

Für Fragen steht dir Julia Meier (julia.meier@brava-ngo.ch) zur Verfügung. Die Bewerbungsgespräche finden am 13., 14. und 20. August 2024 statt.

Veröffentlicht am: 03.07.2024