Fraktionsreferent:in (w/m/d) für Haushalt und Finanzen

  • Potsdam, Deutschland

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Teilzeit, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 12.08.2022

    Bewerbungsschluss

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag sucht ab sofort

eine*n Fraktionsreferent*in (w/m/d) für Haushalt und Finanzen

(Kennziffer: 05/2022).

Die Stelle ist befristet für die Dauer der 7. Wahlperiode des Brandenburger Landtages.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • fachliche und inhaltliche Bearbeitung der Themen Haushalt und Finanzen für die Fraktion
  • Bearbeitung der Anträge zum Landeshaushalt sowie die Koordinierung der Anträge aus den Fachausschüssen
  • Konzeption, Formulierung und Abstimmung von parlamentarischen Initiativen (z.B. Gesetzentwürfe, Anträge, kleine und große Anfragen, mündliche Anfragen)
  • Vor- und Nachbereitung für den Ausschuss für Haushalt und Finanzen (AHF), des Ausschusses für Haushaltskontrolle (UAHK) und des Unterausschusses des Ausschusses Haushalt und Finanzen mit dem Schwerpunkt Finanzangelegenheiten der FBB GmbH in Landtag Brandenburg
  • Durchführung von Fachgesprächen und weiteren Veranstaltungen der Fraktion mit dem thematischen Fokus
  • Teilnahme, Vorbereitung und Nachbereitung an den fraktionsinternen Arbeitskreisen zu den entsprechenden thematischen Zuständigkeiten
  • Schreiben von Fachtexten und Unterstützung bei der Erarbeitung politischer Texte
  • Schreiben von Pressemitteilungen und Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu den Fachthemen

Optional kann die fachliche Zuständigkeit auch um die Zuständigkeit der Koordination der Parlamentarischen Konferenz zur Zusammenarbeit von Berlin und Brandenburg erweitert werden. Dies ist in jedem Fall relevant für die Stellenanteile der Position und wird in den Vorstellungsgesprächen thematisiert.

Qualifikation:

Sie sollten einen einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen können und mit den Themen Haushalt und Finanzen gut vertraut sein. Sie kennen die politische Diskussion zu den Fachthemen, arbeiten gern mit Texten und Zahlen und entwickeln die politischen Ansätze in Ihrem Bereich weiter.

Weiter wünschen wir uns:

  • zuverlässiges und belastbares Organisationstalent mit schneller Auffassungsgabe
  • einen selbständigen, ergebnisorientierten und strukturierten Arbeitsstil sowie konzeptionelles Denken
  • politisches Gespür und Vertrautheit mit grünen Politikinhalten
  • Kenntnis der fachlichen Diskussionen zu den Schwerpunktthemen
  • Motivation zur Weiterentwicklung politischer Ansätze
  • Kontakt-, Kommunikationsstärke sowie Kooperationsfähigkeit
  • parlamentarische Erfahrungen sind von Vorteil

Angebot:

Wir bieten eine Arbeitsstelle (70-90%) befristet für die Dauer der 7. Wahlperiode. Je nach persönlichen Voraussetzungen und konkretem Aufgabenprofil ist der konkrete Stellenanteil verhandelbar. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 13. Arbeitsort ist Potsdam.

Wenn Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit suchen, senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer und eines möglichen Eintrittstermins per Mail (bitte in einer Datei zusammengefasst, bis zu einer Größe von maximal 2 MB) bis zum 12.08.2022 an:
bewerbung@gruene-fraktion.brandenburg.de

Wir bitten von der Zusendung von Lichtbildern abzusehen. Die Bewerbungsgespräche werden in der KW 34 stattfinden.

Veröffentlicht am: 27.06.2022