Leiter:in Recht (m/w/d)

  • Berlin, Deutschland

    Arbeitsort

  • > 5 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Ein Spitzenverband im Herzen Berlins sucht zur Verstärkung seines kleinen, aber feinen Teams im Regierungsviertel in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Leiter:in Recht (m/w/d) in Vollzeit

Sie haben Interesse an nachhaltiger Mobilität und Politik? Sie sind der Meinung, dass der Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist? Sie denken, dass sich in der Verkehrspolitik etwas ändern sollte?
Dann ist der Bundesverband der Deutschen Omnibusunternehmen (bdo) e.V. genau die richtige Adresse für Sie.
Als Interessenvertreter:in für 3.000 private, mittelständische Busunternehmen setzen Sie sich beim bdo für die politischen Rahmenbedingungen eines der klimafreundlichsten Verkehrsmittel ein und können als Leiter:in Recht, im wahrsten Sinne des Wortes, etwas in Deutschland bewegen.

Ihre neue Herausforderung

  • Interne und externe Positionierung des Verbandes zu aktuellen und künftigen Gesetzesvorhaben
  • Koordinierung und Vertretung des Verbandes in politischen Gremien
  • Fachliche Unterstützung in allen rechtlichen Belangen
  • Erarbeitung von Positionspapieren, Vorlagen und Stellungnahmen
  • die Betreuung von Verbandsgremien
  • Vertretung des Verbandes gegenüber Bundesministerien, nationalen und internationalen Verbänden
  • die Mitwirkung bei Veranstaltungen (Moderation, Vorträge)
  • Regelmäßige Unterrichtung und Beratung der Hauptgeschäftsführung zu politischen Debatten und Gesetzgebungsverfahren

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium sowie 2. Staatsexamen
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der politischen Interessenvertretung oder einem Unternehmen
  • Umfassendes Verständnis der politischen Prozesse in Deutschland und der EU.
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen
  • Große Aufgeschlossenheit für neue Themen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in Französisch sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu reisen

Wir bieten

  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten – für eigenverantwortliches Arbeiten
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung – wir bieten eine faire Bezahlung und einen Zuschuss Jobticket
  • Familie und Beruf – wir unterstützen Sie, beides zu verbinden
  • Modernes Arbeitsumfeld – tolles Team und attraktiver Standort mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung (Nähe Regierungsviertel)
  • Job an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Medien
  • Abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet in einem kreativen, freundlichen, kollegialen und professionellen Team
  • Offene Feedback-Kultur und Freiraum für persönliche bzw. fachliche Entwicklung
  • kurze Wege, flache Hierarchien, offene Türen
  • Kostenfreie Versorgung mit Kaffee, Tee, Wasser

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail (Dateien bitte nur im PDF-Format in einer Datei) an: sandra.frohmann@bdo.org

Veröffentlicht am: 17.03.2023