Public Affairs Expert:in (w/d/m)

  • Wien, Österreich

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Das erwartet Sie

  • Lobbyingaktivitäten zu energiepolitischen Themenbereichen mit Fokus auf erneuerbare Stromerzeugungstechnologien
  • Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen zu energiepolitischen Gesetzen, Strategien u.Ä. auf nationaler und europäischer Ebene
  • Chefredaktion der Public Affairs Plattform positionen.wienenergie.at
  • Teilnahme an Arbeitsgruppensitzungen und begleitende Verbandstätigkeiten
  • Aktives Stakeholder-Management und Weiterentwicklung der digitalen Public Affairs Tätigkeiten

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeit/Klimaschutz/Energiewirtschaft oder Public Affairs/Kommunikationsmanagement
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Lobbyingbereich
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Erfahrung im Leiten von Projekten
  • Erfahrung im Bereich Energiewirtschaft sowie Erfahrung und Kenntnisse der Interessensvertretung in der Energiepolitik wünschenswert
  • WordPress-Kenntnisse sowie (digitale) Kommunikationsstärke von Vorteil
  • Überzeugungs- und Durchsetzungsstärke

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt – auch bei der Gesundheit. Um Kolleg*innen und Kund*innen zu schützen, setzen wir daher auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Das bieten wir Ihnen

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3.507,38 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

Kontakt

Bettina Ruschka, MA

Veröffentlicht am: 05.06.2022