Sachbearbeitung (m/w/d)

  • Stuttgart, Deutschland

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Teilzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 01.10.2022

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 31.08.2022

    Bewerbungsschluss

Cem Özdemir MdB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) in Teilzeit (Stellenumfang 50%) im Wahlkreisbüro in Stuttgart.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Büroorganisation, Terminkoordination und –vorbereitung von digitalen und örtlichen Terminen und Veranstaltungen.
  • Bearbeitung von Post- und Emaileingängen sowie Telefonkorrespondenz
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Weiterleitung von externen Anfragen (Bürger*innen, Unternehmen, Verbänden, Organisationen etc.)
  • Organisation und Begleitung von politischen Bildungsreisen von Stuttgart nach Berlin
  • Begleitung von Terminen im Raum Stuttgart

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Organisationstalent, gutes Zeitmanagement und hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ein klarer Kommunikationsstil sowie eine verlässliche, gewissenhafte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse im Büromanagement und ein sicherer Umgang mit MS Office
  • Berufserfahrung im politischen Umfeld von Vorteil
  • Erfahrung in der Social Media Arbeit von Vorteil
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu zeitweiser Mehrarbeit, auch am Wochenende
  • Idealerweise Grundkenntnisse der politischen Verhältnisse in der Landeshauptstadt Stuttgart und in Baden-Württemberg
  • Interesse an Grüner Politik

Es handelt sich um eine, auf die Dauer der 20. Wahlperiode, befristete Stelle. Der Arbeitszeitumfang beträgt 19,5 Stunden pro Woche. Aufstockung ist ggfls. möglich.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund. Der Arbeitsplatz liegt zentral im Herzen der Landeshauptstadt Stuttgart mit sehr guter ÖPNV-Anbindung in einer angenehmen Bürogemeinschaft mit dem Landesverband von BÜNDNIS´90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg.
Die Stelle ermöglicht die Mitarbeit in einem jungen, engagierten Team, spannende Einblicke in unterschiedliche Felder und Ebenen der Spitzenpolitik und Zusammenarbeit mit Akteur*innen aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an cem.oezdemir.wk@bundestag.de bis zum 31.08.2022. Für Rückfragen melden Sie sich ab dem 15.08.2022 gerne bei Florian Pitschel unter 0176/57796004. 

Veröffentlicht am: 05.08.2022