Social Media Manager:in (w/m/d)

  • Traunstein, Deutschland

    Arbeitsort

  • Teilzeit, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 07.08.2022

    Bewerbungsschluss

Der Landkreis Traunstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n:

Social Media Manager/-in

 Ihr Aufgabenfeld:

  •  Betreuung und Weiterentwicklung der Kommunikationskanäle des Landratsamtes (Social Media, Homepage etc.)
  • Content Produktion und Ideenentwicklung
  • Konzeption und Umsetzung von Social Media Strategien
  • Erarbeitung von Redaktionsplänen
  • Sicherung der Qualitätsstandards und des Stils der Behörde

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium im Bereich Medien/Kommunikation oder eine entsprechend lange Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Erfahrung im Bereich Content Creation (Video- und Bildbearbeitung)
  • Hohe Affinität zu Social Media und Social Media Tools
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, organisatorisches Geschick
  • Loyalität und soziale Kompetenz

 Wir bieten:

  • Eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden (grundsätzlich auch teilzeitfähig)
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Eine abwechslungsreiche und krisensichere Position mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einer modernen Verwaltung
  • Ein offenes, konstruktives, wertschätzendes und kollegiales Miteinander
  • Jährlich 1.000 € persönliches Bildungsbudget — vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage und mit guter ÖPNV-Anbindung
  • Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Erholungsurlaub sowie eine hohe Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf dank flexibler Arbeitszeiten/Gleitzeitmodellen und der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung über unsere Homepage ein.

Für allgemeine Fragen steht Ihnen Herr Garschhammer (0861 58-306) gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Eingehende Bewerbungen verarbeiten und speichern wir aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchst.b Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Weitere Datenschutzhinweise stellen wir auf unserer Internetseite www.traunstein.bayern bereit.

Veröffentlicht am: 20.07.2022