Teamer:innen (m/w/d) für demokratiebildende Seminare

  • Bad Liebenzell, Germany

    Arbeitsort

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • < 2 Jahre Berufserfahrung

    Job Level

  • Bewerbungsfrist : 05.12.2021

    Bewerbungsschluss

Berufsfeld : Eventmanagement, Projektmanagement

Thema : Bildung, Demokratie

Du interessierst Dich für politische Bildung und hast Lust, regelmäßig Seminare  der politischen Bildung mit Jugendlichen ab 14 Jahren durchzuführen?

Das Internationale Forum Burg Liebenzell (IFBL) sucht engagierte Teamer:innen (m/w/d). 

Das Seminarkonzept dieser „Demokratietage“ beinhaltet mehrere Module zur Demokratiebildung und dem sozialen Lernen, die bei einem Einführungswochenende mit den Teamer*innen besprochen und praktisch erlebt werden. Im Seminarkonzept ist eine zweitägige (in Einzelfällen dreitägige) Durchführung vorgesehen, die vorzugsweise an Wochentagen stattfindet.

Das IFBL wurde 1952 als überparteiliche, unabhängige und gemeinnützige Jugendbildungsakademie gegründet und ist seit 2002 anerkannte, außerschulische Jugendbildungseinrichtung. Die historische Burg Liebenzell im Nordschwarzwald ist Begegnungs- und Lernort für junge Menschen aus Deutschland, Europa und vielen Ländern der Welt. Jugendliche und junge Erwachsene diskutieren und reflektieren in Seminaren nationale, europäische und globale Themen, die Verwirklichung von Demokratie und Menschenrechten sowie Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

Deine Aufgaben:

  • Zuverlässige Vorabsprachen mit dem pädagogischen Personal des IFBL
  • Vorbereitung und Durchführung der Seminare gemeinsam mit einem/einer anderen Teamer*in
  • Obligatorisch ist die Teilnahme am Einführungswochenende für Teamer*innen: 04.-06.02.2022

Unsere Erwartungen:

  • Interesse an politischer Bildungsarbeit und der Vermittlung von demokratiefördernden Inhalten
  • Umsetzung mehrerer Seminare im Jahr (jedoch keine festgelegte Zahl)
  • Studium (mindestens drittes Semester) z.B. in Erziehungswissenschaft oder Politikwissenschaft, wir freuen uns jedoch über Interessent*innen aller Fachrichtungen
  • idealerweise Vorerfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen oder in der außerschulischen politischen Bildung
  • Diversitätssensibilität und Teamfähigkeit

Das bieten wir Dir:

  • Honorar in Höhe von 305 € pro Seminartag
  • Erfahrung in der Umsetzung von Seminaren der politischen Bildung und in der Arbeit mit Jugendlichen sowie ein Beitrag zur Stärkung des Demokratieverständnisses von Jugendlichen
  • Die Möglichkeit, bei Interesse und Bedarf andere Seminare des IFBLs zu teamen

Haben wir Dein Interesse geweckt? Schick uns einfach bis zum 05. Dezember eine formlose Bewerbung (Lebenslauf und ein maximal einseitiges Anschreiben, in dem Du auf die Begründung für die Bewerbung, Deine Fähigkeiten und bisherigen Tätigkeiten in der Arbeit mit Jugendlichen eingehst) an [email protected]. Gerne kannst Du uns auch bei weiteren Fragen kontaktieren. Wir freuen uns schon auf Deine Nachricht!

Bewerbungsgespräche finden noch vor Weihnachten via Zoom statt.

Burg Liebenzell 1 A
75378 Bad Liebenzell
Telefon: 07052 9245-0
Telefax: 07052 9245-18
E-Mail: [email protected]
Internet: www.internationalesforum.de