Expert:in (m/w/d) Green Finance

  • Wien, Österreich

    Arbeitsort

  • Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit eine:n

Green Finance Expert:in (m/w/d)

Im Green Finance Team bearbeiten wir ein breites Themenspektrum – von der Unterstützung der österreichischen Bundesregierung bei der Implementierung der Green Finance Agenda bis hin zur Beratung europäischer Institutionen. Uns ist es wichtig, mit all unseren Arbeiten eine positive Wirkung im Sinne der Klima- und Umweltziele zu ermöglichen.

Dein Einsatz für Umwelt & Gesellschaft

  • Du konzipierst und leitest Projekte im Bereich Green Finance
  • Du entwickelst Entscheidungsgrundlagen für Politik und Verwaltung zu Green Finance relevanten Fragestellungen
  • Du bereitest fachspezifische Inhalte verständlich auf, verfasst Berichte und erstellt Präsentationen
  • Du wirkst an Formaten zum Wissensaufbau mit, wie beispielsweise an Webinaren und Workshops
  • Du gestaltest und begleitest Prozesse zur Umsetzung von Initiativen zur Erreichung der österreichischen Klima- und Energieziele
  • Du übernimmst die Brückenfunktion zwischen verschiedenen Stakeholderkreisen (öffentliche Hand, Forschung, Finanzwirtschaft, Realwirtschaft)
  • Du unterstützt bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von einschlägigen Veranstaltungen

Das bringst du mit

  • Du hast ein Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit Fokus Finanzwirtschaft abgeschlossen und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Finanzsektor
  • Du verfügst idealerweise über einschlägige Erfahrung in der Strukturierung von Finanzmarkttransaktionen und in der Finanzierung von erneuerbaren Energie- sowie Infrastrukturprojekten
  • Du hast Erfahrung im Schreiben von fachlich-inhaltlichen Berichten und besitzt ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Du besitzt ein fundiertes Know-how im Bereich Sustainable/ Green Finance inkl. der einschlägigen EU-Regulatorik
  • Du verfügst über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens Level C1) in Wort und Schrift
  • Du hast eine hohe soziale Kompetenz und persönliche Motivation für die Themen Green Finance, Klima und Umwelt

Dein Plus

  • Verantwortung: Du bist in einem verantwortungsvollen Aufgabenbereich tätig und arbeitest gemeinsam mit engagierten Kolleg:innen an der Schnittstelle Finanz- und Realwirtschaft, Wissenschaft Politik und Verwaltung.
  • Vielfalt: Du bist für eine Arbeitgeberin tätig, die die Vielfalt ihrer Mitarbeiter:innen schätzt, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder sexueller Orientierung.
  • Flexibilität: Du kannst deine Arbeit flexibel gestalten. Unser Gleitzeitmodell und die Möglichkeit von Home Office, einschl. Laptop und Diensthandy helfen dir dabei.
  • Work-Life-Balance: Durch unsere regelmäßige Teilnahme am Audit Beruf & Familie kannst du Familie & Arbeit gut vereinbaren und bist z.B. mit unserer Kinderbetreuung im Sommer noch flexibler.
    Anbindung: Du arbeitest an einem zentral gelegenen Standort in Wien, mit direkter Anbindung an die U-Bahn; für dein Fahrrad haben wir einen Abstellplatz.
  • Weiterbildung: Du kannst dich regelmäßig fachlich weiterbilden, damit wir gemeinsam langfristig die Perspektiven für Umwelt & Gesellschaft gestalten können und dein Buddy gibt dir in deiner Anfangszeit Einblicke in unsere Kultur.

Die Stelle ist ab sofort verfügbar. Abhängig von deiner beruflichen Qualifikation und Erfahrung bieten wir einen Jahresbruttobezug ab € 51.450,- pro Jahr (Vollzeit, kein All-In).

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon auf deine Bewerbungsunterlagen. Deine Angaben behandeln wir natürlich streng vertraulich.

Wichtig zu wissen: Wir starten mit unserem Auswahlprozess schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist. Sobald wir geeignete Personen gefunden haben, schließen wir unseren Auswahlprozess ab.

Deine Ansprechpartnerin:

Nanzira Minassians
Tel: 0664 / 886 22 100

Expert:in (m/w/d) Green Finance

Veröffentlicht am: 27.03.2024