Politikwissenschaftler:in als Berater:in Digitale Transformation (m/w/d)

  • Berlin, Deutschland

    Arbeitsort

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

Berufsfeld : Beratung

Thema : Digitalisierung

Die VDI Technologiezentrum GmbH sucht eine:n Politikwissenschaftler:in als Berater:in Digitale Transformation (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Gestaltung digitalpolitischer Großprojekte der Bundesregierung zur digitalen Transformation des Industriestandortes Deutschland
  • Mitgestaltung bei Aufbau und Organisation von Netzwerkstruktur an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wirtschaftsverbänden, Politik und Verwaltung sowie Wissenschaft und Zivilgesellschaft
  • Entwicklung von Kooperations- und Kommunikationsmaßnahmen und Dialogansätzen im Rahmen von Multi-Stakeholder-Plattformen zur Gestaltung einer souveränen Dateninfrastruktur in Deutschland und Europa
  • Entwicklung und Begleitung industriepolitischer Fragestellungen beim Aufbau digitaler Ökosysteme und Datenräume in einem interdisziplinären Team
  • Netzwerkmanagement und Betreuung der nationalen und europäischen Gremienarbeit in den Schwerpunkten „Plattform Industrie 4.0“ und „IPCEI-CIS
  • Konzeption und Erstellung von Publikationen und geeigneten Kommunikationsformaten
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von (internationalen) Workshops und Kongressen
  • Beobachtung und Evaluierung politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Politik- oder Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Erfahrung, Hintergrundwissen und hohes persönliches Interesse in den Themenfeldern Digitale Transformation, Industrie 4.0 und Digitale, souveräne Infrastrukturen
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in Unternehmen, Beratung oder Politik
  • Spaß an der Gestaltung aktueller, digitalpolitischer Fragestellungen an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
  • Hohe Kommunikations- und Kontaktstärke, um mit unterschiedlichen Akteuren aus Politik und Wirtschaft zu kooperieren
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik mit First-hand-Einblicken aktuelle industriepolitische Themenkomplexe
  • Aktive Mitwirkung bei der Entwicklung der industriepolitischen Agenda zur Gestaltung der Digitalen Transformation des Wirtschaftsstandortes Deutschland
  • Eine individuelle Einarbeitung und ein Mentor, der Sie bei der persönlichen und fachlichen Eingewöhnung unterstützt
  • Gleitende Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit gesellschaftlicher Relevanz
  • Attraktiver Standort in Berlin Schöneberg
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung mit der Option der Entfristung nach zwei Jahren

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online. Wir freuen uns auf Sie!

Arbeitsort: Bülowstr. 78, 10783 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin:
Lotte Schnellen
Recruiting
Tel.: +49 211 6214-596
https://www.vditz.de