Beauftragte:r (m/w/d) für Jugendbeteiligung und soziales Engagement junger Menschen, SOS-Kinderdorf Österreich, Wien/Innsbruck, 15.02.2024, Bewerbungsfrist: 03.03.2024

Campaigner:in (m/w/d)

  • Berlin, Deutschland

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 01.01.2024

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 19.11.2023

    Bewerbungsschluss

BNB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Campaigner*in

in Vollzeit, zunächst befristet auf ein Jahr (Verlängerung angestrebt).

Deine Mission

  • Als Campaigner*in identifizierst Du kampagnentaugliche Themen und die passenden Zeitpunkte für Action
  • Du verfolgst aktuelle Themen und Debatten und entwickelst darauf aufbauend Kampagnenideen, insbesondere für Rapid Response Kampagnen
  • Du konzipiert und setzt Kampagnen, die auf einen sozialen und politischen Wandel abzielen, gemeinsam mit einer hauptamtlichen Kollegin und einem Volunteer-Team federführend um
  • Du entwickelst Campaigning-Strategien, die mit den Zielen der Organisation in Einklang stehen und die darauf abzielen, die Reichweite und die Förder*innencommunity von BNB zu erweitern
  • Gemeinsam mit dem BNB Leitungsteam entwickelst Du unsere Kampagnenstrategie weiter, definierst strategische Ziele und setzt neue Formate und Maßnahmen operativ um
  • Du analysierst und optimierst die von Dir durchgeführten Maßnahmen anhand passender KPIs
  • Du bist Teil des hauptamtlichen BNB-Leitungsteams

Dein Profil

  • Du brennst dafür, die politische Transformation voranzutreiben, die wir alle so dringend brauchen
  • Du bringst mehrjährige Erfahrungen im Campaigning (im Idealfall mit politischem Bezug) mit und willst Dich in diese Richtung stetig weiterentwickeln
  • Du weißt, was es braucht, um Menschen im digitalen Raum zu mobilisieren und wie dafür unterschiedliche Kommunikationskanäle optimal miteinander verknüpft werden müssen
  • Du hast bereits Erfahrung darin, Newsletter und Petitionen zu verfassen, die Menschen mitreißen und motivieren, gesellschaftspolitisch aktiv zu werden
  • Du traust Dir zu, Kampagnen eigenverantwortlich zu konzipieren und durchzuführen und bist es dabei gewohnt, schnell und flexibel auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren, ohne den roten Faden zu verlieren
  • Du weißt, wie gutes Kampagnen-Monitoring funktioniert, wann es Testing braucht, welche Kennzahlen getrackt werden müssen und wie bei Bedarf nachgesteuert werden kann
  • Du hast Erfahrung im bzw. jedenfalls große Lust auf das Management von komplexen Projekten, arbeitest strukturiert und sorgfältig und traust Dir zu, ein Team mit zahlreichen teil- und ehrenamtlichen Mitstreiter*innen zu koordinieren
  • Ein sicheres Auftreten und ein ausgeprägtes Talent für Selbstorganisation sind Teil Deiner Stärken
  • Du begegnest neuen Herausforderungen mit Mut und Aufgeschlossenheit
  • Du hast eine starke Leidenschaft für progressive Politik und soziale Gerechtigkeit bzw. unsere Positionen und Werte und Dir fällt es leicht, andere Menschen zu überzeugen, zu motivieren und mitzureißen
  • Du bringst Erfahrung im Umgang mit Ehrenamtlichen und der Einbindung von Volunteers in Projekte mit, bist flexibles und schnelles Arbeiten gewöhnt und hast Spaß daran
  • Du hast die Offenheit, neue Dinge auszuprobieren, zu scheitern, zu lernen und sich anzupassen (und andere zu ermutigen, dasselbe zu tun)
  • Du kannst Deine eigenen Ideen hinterfragen und hast eine ausgeprägte Fähigkeit, strategisch über das große Ganze nachzudenken und darüber, wie wir dieses Ziel erreichen können

Wir bieten

  • Als Campaigner*in bei BNB hast Du die Gelegenheit, die wahrscheinlich disruptivste politische Graswurzel-Bewegung in Deutschland zu skalieren und gehörig frischen Wind in die Politik zu bringen
  • Du wirst Teil eines begeisterten Teams aus über 200 politischen Aktivist*innen und hast extensive Gestaltungsspielräume bei der Ausgestaltung Deiner Rolle und Aufgaben
  • Du arbeitest in einem wertschätzenden, kompetenzbasierten Umfeld mit flachen Hierarchien, in dem stets das stärkste Argument zählt
  • Du erhältst eine für den NGO-/aktivistischen Sektor sehr attraktive Vergütung in Abhängigkeit von Erfahrung und Qualifikation
  • Du kannst Deine Arbeitszeiten flexibel gestalten und sowohl von unserem Büro in Berlin-Mitte (Nähe Hackescher Markt) aus oder auch jederzeit mobil von unterwegs arbeiten (ein Wohnort nahe/in Berlin ist jedoch von Vorteil)
  • Unsere Arbeit basiert auf den Werten von Gerechtigkeit und Inklusion – wenn auch Du die Zukunft fairer und bunter machen möchtest, bist Du herzlichst willkommen! Denn wir sind überzeugt: #PolitikBrauchtVielfalt

Bewerbungsfrist: 19. November. Der späteste Arbeitsbeginn ist zum 01. Januar. Früherer Beginn ist möglich.

Wir freuen uns auf Dich!

Wir bei Brand New Bundestag wollen nicht nur die Diversität in den Parlamenten fördern, sondern auch jene in unserem eigenen Team. Wir freuen uns deshalb ganz besonders über Bewerbungen von Menschen mit unterrepräsentierten Perspektiven. Wir begreifen uns als lernende Organisation, daher ermutigen wir Dich, Dich auch zu bewerben, wenn Du noch nicht alle genannten Qualifikationen erfüllst.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Bitte sende Deine Unterlagen per E-Mail in einer pdf an bewerbung@brandnewbundestag.de. Bei Fragen steht Dir Maja Bisanz (maja@brandnewbundestag.de) gerne zur Verfügung.


Veröffentlicht am: 30.10.2023