Fellowship „Thinking of Europe“

  • Berlin, Deutschland

    Arbeitsort

  • Fellowship

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 31.01.2022

    Bewerbungsschluss

Understanding Europe sucht Fellows (m/w/d) für das Fellowship „Thinking of Europe“

The english version can be found here.

Soziale Gerechtigkeit, Digitalisierung & die Klimakrise

In Kooperation mit der Alfred Herrhausen Gesellschaft vergibt die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa 2022 europaweit sechs Fellowships. Gefördert werden junge Bildungsmacher*innen zwischen 18 und 27 Jahren, die sich mit den Themen soziale Gerechtigkeit, Klimakrise und der Digitali­sierung Europas auseinan­dersetzen und ihr Engagement für eine diversi­täts­ori­entierte Bildungsarbeit professio­na­lisieren wollen.

Inhalt und Ziele

Die Fellows erarbeiten über einen Zeitraum von sechs Monaten (März bis August 2022) eigene 45- bis 90-minütige Workshops, die sich an Schüler*innen ab 13 Jahren richten und ihnen einen Zugang zu diversi­täts­ori­en­tierter Demokra­tie­bildung bieten. Ziel ist es, durch die neuen Formate die Demokra­tie­kompetenz von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu stärken und einen Raum zu schaffen, in dem sie sich mit Themen der sozialen Gerechtigkeit, den Herausfor­derungen der Klimakrise und der Bedeutung von Digitali­sierung für junge Menschen in Europa auseinan­dersetzen können.
Förderung

Die Fellows erhalten für einen Zeitraum von einem halben Jahr eine finanzielle Förderung in Höhe von 450 Euro monatlich und werden pädagogisch durch die Alfred Herrhausen Gesellschaft und die Schwarzkopf-Stiftung betreut. Das Programm beinhaltet zudem Seminare zur Vernetzung und Fortbildung, im Rahmen derer die Fellows von Expert*innen aus der Inklusions- und Medienpädagogik sowie von professionellen Medienmacher*innen beraten werden.

Ablauf

Das Fellowship besteht aus folgenden Projektphasen:

  • Während der Konzepti­onsphase entwickeln die Fellows ihre Workshopidee und testen sie in heterogenen Lernsettings an Haupt-, Real-, Berufs- und Gesamtschulen. Mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen werden die inhaltliche Ausrichtung und didaktische Methoden evaluiert und weiterent­wickelt.
  • Bei der European Summer School stellen die Fellows ihre Workshops dann Mitgliedern unseres Bildungs­netzwerks Understanding Europe vor.
  • Die Workshops werden am Ende des Fellowships im Rahmen einer Abschluss­ver­an­staltung veröffentlicht und als Open Educational Resources zur Verfügung gestellt.

Wie kann ich Fellow werden?

Die Bewerbungsfrist für das Fellowship „Thinking of Europe“ 2022 endet am 31. Januar 2022. Wenn du bis dahin Fragen hast oder mehr Informationen zum Programm benötigst, kannst du gerne jederzeit unsere Projekt­ma­nagerin Martha Manuela Bienert kontaktieren.

Bitte bewirb Dich über folgendes Online-Formular.

Mehr Informationen: https://understanding-europe.org/content/uploads/2022/01/2022-ausschreibung-neu.pdf?x32254&x32254

Veröffentlicht am: 21.01.2022