Fachreferent:in Integration (m/w/d; 70 %)

  • Bern, Schweiz

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 30.09.2023

    Bewerbungsschluss

Wir suchen per Januar 2024 oder nach Vereinbarung in unserem Direktionsbereich Politik und Medien eine*n

Fachreferent*in Integration 70%

In dieser Funktion verfolgen und analysieren Sie die nationale Integrationspolitik sowie deren Umsetzung in der Schweiz. Sie sind verantwortlich für das Monitoring der gesetzlichen Rahmenbedingungen, insbesondere der Integrationsagenda Schweiz und weiterer Bundesprogramme für die Integration von Geflüchteten. Sie prägen durch fachliche Analysen und Berichte die Positionierung der SFH, entwickeln Handlungsempfehlungen, verfassen politische Stellungnahmen und unterstützen das Advocacy im Integrationsbereich. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Bildung, Sprache und Erwerbstätigkeit.

Sie pflegen ein Netzwerk von internen und externen Stakeholdern und tragen aktiv zum Informationsaustausch mit Behörden und Partnerorganisationen bei. Des Weiteren beraten und unterstützen Sie den Direktionsbereich Politik & Medien und die Abteilung Kommunikation in ihrem Zuständigkeitsbereich und entwickeln Projektideen und weitere Handlungsmöglichkeiten. Bei all diesen Aufgaben arbeiten Sie eng mit der Fachperson für gesellschaftliche Teilhabe und kantonale Integrationspolitik zusammen.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir eine Person mit ausgezeichneten Kenntnissen der schweizerischen Integrationspolitik und -praxis. Sie weisen mehrjährige Arbeitserfahrung im Bereich der Integrationsförderung, vorzugsweise auf nationaler oder kantonaler Ebene auf. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialwissenschaften oder einem äquivalenten Bereich. Erfahrungen in der Recherche und im Verfassen wissenschaftlicher Berichte sind von Vorteil. Sie haben ein sicheres und überzeugendes Auftreten und verfügen über ein ausgeprägtes politisches und vernetztes Denkvermögen. Sie bringen das Wesentliche mündlich wie schriftlich präzise und prägnant auf den Punkt.

Sie sind initiativ und belastbar, arbeiten selbstständig und stimmen sich gerne im Team ab. Ihre Muttersprache (oder Äquivalent) ist Deutsch oder Französisch und Sie beherrschen die jeweils andere Sprache fliessend. Englisch- und Italienischkenntnisse sind von Vorteil.

Für weiterführende Auskünfte steht Ihnen Raphael Strauss, Fachreferent Integration, unter der Tel. 031 370 75 75 oder raphael.strauss@fluechtlingshilfe.ch gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben senden Sie bitte bis Ende September 2023 per E-Mail an personal@fluechtlingshilfe.ch. Die Vorstellungsgespräche finden Mitte Oktober 2023 statt. Weitere Informationen über die SFH finden Sie unter www.fluechtlingshilfe.ch.

Fachreferent:in Integration (m/w/d; 70 %)

Veröffentlicht am: 06.09.2023