Referent:innen für die Geschäftsstelle (m/w/d)

  • Berlin, Deutschland

    Arbeitsort

  • Teilzeit, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

VITAKO SUCHT REFERENT/INNEN (M/W/D) FÜR DIE GESCHÄFTSSTELLE

GESTALTE MIT UNS DIE DIGITALISIERUNG DES ÖFFENTLICHEN SEKTORS!

VITAKO sucht digitalpolitisch versierte, kreative Köpfe und motivierte Teamplayer, die gemeinsam mit uns als Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT- Dienstleister an Lösungsansätzen für eine digitale öffentliche Verwaltung arbeiten möchten. Kenntnis der fachlichen, politischen und verwaltungsbezogenen Hintergründe sowie eine ganzheitliche, strategische Herangehensweise zeichnen uns in unserer Arbeit aus.

In der Position als Referent/in übernimmst Du zusammen mit uns als Team schnell Verantwortung in abwechslungsreichen Projekten: Hierbei wirst Du eingebunden in die inhaltliche Vorbereitung der VITAKO Aufgabenfelder Verwaltungsdigitalisierung und Informationsmanagement. Darüber hinaus unterstützt Du uns bei unseren Veranstaltungen beim Zukunftskongress, der Smart Country Convention und unseren politischen Empfängen. In der Betreuung der Projektgruppen bist Du erste Ansprechperson für alle Stakeholder, sowie für die Koordination und auch Moderation der Gruppen zuständig. Auch die Mitwirkung an Positionspapieren gehören zu Deinem Tätigkeitsprofil. Als Referent/in erhältst Du bei uns außerdem Eindrücke in die vielfältige Vorstandsarbeit und Steuerung eines großen kommunalen Unternehmensverbandes.

Bei VITAKO arbeitest Du mit Kolleg/innen zusammen, die mit digital-, verwaltungs- und gesellschaftspolitischem Interesse verbandspolitische Ideen engagiert voranbringen. Wir arbeiten als kleines schlagkräftiges Team in der Berliner Geschäftsstelle des Verbandes strategisch, überlegt sowie pragmatisch und möchten langfristig mit Dir zusammenarbeiten – das Arbeitsverhältnis ist nach der Probezeit (6 Monate) auf Wunsch unbefristet.

Gemeinsam mit Dir haben wir viel vor. Was wir uns von Dir wünschen? Leidenschaftliches Interesse an der Gestaltung des digitalen Wandels plus ein Gespür für die Anforderungen des kommunalen Sektors und die Gestaltung der Digitalisierung in öffentlichen Verwaltungen.

VERBANDSPROFIL VITAKO

VITAKO ist die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V. Mehr als 50 Rechenzentren, Software- und Serviceunternehmen mit ca. 20.000 Beschäftigten bündeln in VITAKO ihr Know-how. VITAKO bietet Erfahrungsaustausch und Networking und erarbeitet Empfehlungen und Stellungnahmen für Mitglieder, die Fachöffentlichkeit und politische Entscheidungsträger. Der Verein berät und unterstützt die Kommunalen Spitzenverbände bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in allen Fragen der Verwaltungsdigitalisierung. Insgesamt betreuen die VITAKO- Mitgliedsunternehmen rund 750.000 IT-Arbeitsplätze in mehr als 10.000 Kommunen und generieren einen jährlichen Umsatz von über 3 Milliarden Euro. Zu den politischen Top-Themen zählen Verwaltungscloud, Digitale Souveränität, OZG- Umsetzung, Registermodernisierung, Open Source und Nachhaltigkeit. Als Sprachrohr der kommunalen IT-Dienstleister treibt VITAKO als Verband diese Themen voran – und steht der Politik als erster Ansprechpartner erfolgreich zur Verfügung.

STELLENBESCHREIBUNG

Die kommunalen IT-Dienstleister unterstützen die Modernisierung der Verwaltung im kommunalen Umfeld und verstehen sich als Mitgestalter des digitalen Wandels. Sie betrachten dabei nicht nur die technischen, sondern auch die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen, unter denen die Digitalisierung der Verwaltung stattfindet.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Referent/innen (m/w/d).

AUFGABENPROFIL

  • Betreuung der Mitglieder in bundesweiten Facharbeits- und Projektgruppen in einem breiten Themenspektrum
  • Beobachtung und Analyse von Gesetzesvorhaben mit Verwaltungsbezug
  • Mitwirkung an Stellungnahmen und Positionspapieren
  • Organisation des Wissenstransfers: Monitoring und Aufbereitung aktueller Themen in Form von Beiträgen oder Vorträgen
  • Unterstützung des Geschäftsstellen-Teams bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Messen und Kongressen
  • Verfassen von Fachbeiträgen für die VITAKO Medien (Print und Online)
  • Mitwirkung in externen Arbeitsgruppen

ANFORDERUNGSPROFIL

  • Hochschulabschluss (z.B. Politik-/ Verwaltungswissenschaft, Verwaltungs- informatik, Informationswissenschaft, Recht oder Geografie etc.) oder gleich- wertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund langjähriger beruflicher Praxis
  • Politisches Allgemeinwissen, Kenntnisse von Strukturen und Prozessen in Politik und Verwaltung
  • Kenntnisse zur Koordination und Moderation von Arbeitsgruppen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Guter Ausdruck in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation

WÜNSCHENSWERT

  • Wissen über Leistungsspektrum und Produktvielfalt der Kommunalverwaltung und bei den kommunalen IT-Dienstleistern
  • Kenntnisse über aktuelle Themen der Verwaltungsmodernisierung
  • Berufserfahrung in Verbandstätigkeit, im Verwaltungsumfeld oder bei einem IT-Dienstleister
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Dir einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einem kleinen und engagierten Team mit leistungsgerechter Vergütung. Unser Büro befindet sich in zentraler Lage in Berlin-Mitte. Erfolge miteinander feiern, flache Hierarchien und kurze Wege, flexible Arbeitszeiten (Vollzeit/Teilzeit), die Möglichkeit zur individuellen Homeoffice-Regelung, 30 Tage Urlaubsanspruch bei Antritt einer Vollzeitstelle, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein Jobticket sind für uns in der Geschäftsstelle miteinander gelebte Arbeitskultur.

Ausführliche Informationen zu VITAKO findest Du auf unserer Website. Wir bitten um eine aussagekräftige Bewerbung in elektronischer Form unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen sowie auch Deines frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung@vitako.de.

KONTAKTINFORMATIONEN

Fragen zu dieser Stellenanzeige beantwortet Dir sehr gerne:

Isabell Gross

VITAKO – Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V.

Charlottenstraße 65

10117 Berlin

Tel. +49 30 2063 156 12

Internet: www.vitako.de

E-Mail: bewerbung@vitako.de

Veröffentlicht am: 26.01.2023