Leiter:in (m/w/d) Public Affairs (80%-100%) für den Bereich Communications & Public Affairs

  • Zürich, Schweiz | Remote

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 01.03.2024

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir per 1. März 2024 oder nach Vereinbarung

eine Leiterin/einen Leiter (m/w/d) Public Affairs (80%-100%) für den Bereich Communications & Public Affairs.

Wenn du diesbezüglich über umfassende Erfahrung verfügst, Freude am Gestalten hast und Leadership mit Vertrauen und Leben füllst, dann bieten wir dir ein attraktives Wirkungsfeld. Gemeinsam mit deinem Team setzt du die politischen Anliegen des Verbands um und stärkst das Stakeholdermanagement in Politik, Verwaltung und bei Partnern. In deiner Funktion gehörst du zum Führungsteam der Leiterin Communications & Public Affairs, die gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung ist.

Deine Aufgaben

  • Fachliche, operative und personelle Leitung des Teams
  • Vertretung und Vermittlung der Verbands-Interessen im politischen Kontext
  • Monitoring des politischen und regulatorischen Umfelds auf nationaler Ebene und Erstellung von Analysen für die Auswirkungen auf die Branche
  • Koordination von politischen Themenstellungen innerhalb der SBVg und den relevanten Schnittstellenpartnern auf Mitgliederseite, Behörden und weiteren Verbänden
  • Entwicklung und Umsetzung von integrierten Public Affairs-Strategien in Zusammenarbeit
    mit internen und externen Partnern
  • Ausbau und Pflege von Beziehungen zu relevanten Stakeholdern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Mitwirken bei der Erstellung von Positionspapieren, Argumentarien und Stellungnahmen für die politischen Anspruchsgruppen
  • Steuerung von Arbeitsgruppen

Dein Profil

  • Mehrjährige Erfahrung in gleicher oder ähnlicher Funktion auf Verbands-, Unternehmens- oder Agenturseite an der Schnittstelle Politik Verwaltung-Wirtschaft
  • Hochschulabschluss (Uni/FH) in Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung in Public Affairs und Politik
  • Sehr gute Kenntnisse der politischen Landschaft Schweiz und ein etabliertes Netzwerk
  • Gewinnende, überzeugende und eigenverantwortliche Persönlichkeit mit einer starken Dialogfähigkeit
  • Starke konzeptionelle und redaktionelle Expertise
  • Analytische und lösungsorientierte Denkhaltung
  • Verantwortungsvoller Teamplayer, Macher und Mitgestalter mit ausgeprägter Coaching- und Führungskompetenz
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch, Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten

  • Moderne Arbeitsumgebung mit Arbeitsort Zürich und Bern – in der Nähe vom Hauptbahnhof – und Möglichkeit von Home-Office
  • Attraktive Fringe Benefits
  • Aktive Mitgestaltung bei den Aufgaben eines einflussreichen Verbands am Puls der Schweizer Politik sowie bei aktuellen Entscheidungen des Finanzplatzes
  • Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterentwicklung deiner Karriere in der Verbands- und Finanzbranche

Für fachliche Auskünfte steht dir Dagmar Laub, Leiterin Communications & Public Affairs, unter +41 58 330 62 06 gerne zur Verfügung.

Bitte lass uns deine Unterlagen online über unsere Bewerberplattform zukommen. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. 

Leiter:in (m/w/d) Public Affairs (80%-100%) für den Bereich Communications & Public Affairs

Veröffentlicht am: 22.01.2024