Fachperson Integration & Antirassismus 60%–80%, Kanton Basel-Stadt, Basel, Schweiz, 21.5.24, 7.6.24

Senior Expert (m/w/d) für die Mitarbeit in einem EU-Forschungsprojekt

  • Wien, Österreich | Remote

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Teilzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 02.10.2023

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Senior Expert (m/w/d)

Zielsetzung des Forschungsprojekts

Entwicklung von Tools und Services für lokale und regionale Verwaltungen und ihren Bürger:innen sowie Entscheidungsträger:innen in einem Co-Design-Prozess zur

  • Bereitstellung regionalisierter Dekarbonisierungspfade im Einklang mit Europas Netto-Null-Ziel (Klimaneutralität 2050)
  • Unterstützung bei der zT auch konkreten Umsetzung von Klimaschutzminderungs- und Anpassungsmaßnahmen auf lokaler Ebene, insbesondere bei vulnerablen Gruppen

Erfordernisse

  • Nachgewiesene Erfahrung in EU-Forschungsprojekten (Muss-Kriterium mind. 3 Jahre, vorzugsweise auch Projektleitung)
  • Ausbildung (abgeschlossenes Studium) mit Schwerpunkten zu Klimawandelanpassung, Klimaschutz, Energiepolitik
  • Mehrjährige berufliche Praxis in wissenschaftlichem Arbeiten
  • Erfahrung mit dem Konzept der Just Transition
  • Sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher)
  • Lösungsorientierung und selbstbewusstes Auftreten

Job Description

  • Projektleitung ÖGUT-intern
  • Leitung eines kleinen Teams
  • Ev. Unterstützung bei städtischen Fallstudien im Bereich partizipativer Politikentwicklung

Unser Angebot

  • Kooperatives Arbeitsklima im interdisziplinären ÖGUT-Team
  • Arbeitsumfeld, in dem an den relevanten Zukunftsthemen gearbeitet wird
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeit
  • Höheres Anstellungsausmaß und Mitarbeit an ggf. weiteren Projekten der ÖGUT möglich, wenn gewünscht
  • Angebote im Bereich Betrieblicher Gesundheitsvorsorge
  • Gehalt: 3 700 EUR für 40 h, bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung Bereitschaft zur Überzahlung gegeben

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte an irene.sudra@oegut.at

Der Bewerbungsprozess ist fortlaufend und die Interviews finden zeitnahe zur Bewerbung statt. Wenn eine geeignete Person gefunden wurde, wird die Ausschreibung beendet.

Veröffentlicht am: 29.09.2023