Referent:in für Analysen von Wirtschafts- und Technologietrends (all genders)

  • Wien, Österreich

    Arbeitsort

  • Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Referent/in für Analysen von Wirtschafts- und Technologietrends (all genders)

Branchenmonitoring für innovativen Industriezweig, Wien-Zentrum

Sie interessieren sich für zukunftsweisende Trends in der Industrie? Technische Innovationen und deren wirtschaftliche Auswirkungen empfinden Sie als interessante Faktoren für die Entwicklung einzelner Branchen, Produkte und Märkte in Österreich, Europa und auch weltweit? Dann bietet unser Auftraggeber einen höchstspannenden Job in einer der führenden heimischen Lobbying-Organisationen für Sie!

In einem sechsköpfigen Team übernehmen Sie die Entwicklung und Gestaltung der wirtschafts- und forschungspolitischen Positionen dieser Branchen – dazu zählen das Generieren, Analysieren und Interpretieren aktueller, internationaler und heimischer Marktstudien und Statistiken, zukunftsweisender Innovationsprojekte und deren Auswirkungen auf Industrie und Gesellschaft. Ebenso zählt die Vertretung der österreichischen Interessen in europäischen Branchenorganisationen und Think Tanks zu Ihren Aufgaben wie auch der laufende Kontakt zur heimischen Industrie selbst, die in diesen Bereichen zu den Top-3 Exportbranchen zählt.

Ihre Qualifikation für diese spannende Position mit Entwicklungspotenzial:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt oder Technikstudium mit fundiertem Wirtschaftswissen (WU, TU, Uni, FH)
  • ausgeprägtes Interesse an der Zukunft nachhaltiger Technologien (Mobilität, Energie, produzierende Industrie etc.)
  • Berufserfahrung in der Wirtschaft oder im universitären Bereich (z.B. PostDoc)
  • sicheres, dynamisches und seriöses Auftreten sowie Eigeninitiative und Teamgeist
  • hohe analytische Fähigkeiten bei komplexen Themen in einem sich laufend verändernden Umfeld

Für diese Position ist ein Jahresbruttoeinkommen ab EUR 55.000,- vorgesehen. Bei entsprechender Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation ist eine Überzahlung möglich. Neben Gleitzeit, Homeoffice, Betriebsrestaurant und einem sehr angenehmen Arbeitsklima in einem hoch ambitionierten Team werden noch weitere ansprechende Benefits geboten. Sind Sie interessiert an dieser spannenden Tätigkeit mit stets wechselnden Herausforderungen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung zu Handen Mag. Thomas Stummer an bewerbung@stummer-partner.at und ein vertrauliches Erstgespräch!

Referent/in für Analysen von Wirtschafts- und Technologietrends (all genders)

Veröffentlicht am: 25.08.2023