Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Politik/Kommunikation (100 %)

  • Zug, Schweiz

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : 01.08.2023

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist : 04.04.2023

    Bewerbungsschluss

Ihre Aufgaben

Sie bearbeiten politische Geschäfte, namentlich parlamentarische Vorstösse, und bereiten Stellungnahmen zuhanden der Bundesbehörden sowie interne Mitberichte an andere Direktionen vor. Zudem betreuen und koordinieren Sie die interne und externe Kommunikation (Medienarbeit, Homepage) der Gesundheitsdirektion und ihrer Ämter, unterstützen den Direktionsvorsteher bei der Vorbereitung öffentlicher Auftritte und vertreten die Gesundheitsdirektion in kantonalen Fachgruppen.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss vorzugsweise in Politikwissenschaft, Publizistik oder Geisteswissenschaft und mehrjährige Berufserfahrung. Sie haben Interesse an politischen Fragen und haben idealerweise Erfahrung im Bereich Kommunikation oder Medienarbeit. Sie zeichnen sich durch eine rasche Auffassungsgabe, eine selbstständige Arbeitsweise und ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten aus.

Unser Angebot

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit am Puls der Gesundheitspolitik in einem kollegialen, dienstleistungsorientierten Team. Es erwarten Sie attraktive Anstellungsbedingungen sowie ein moderner Arbeitsplatz inmitten der Stadt Zug.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 4. April 2023 via Bewerbungslink.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Walter Dietrich, Generalsekretär, gerne zur Verfügung (Tel. 041 728 38 96; walter.dietrich@zg.ch).

Veröffentlicht am: 14.03.2023