Senior Consultant (m/w/d) || Digitale Transformation und Datenräume

  • Berlin, Deutschland

    Arbeitsort

  • > 2 Jahre Berufserfahrung, Vollzeit

    Job Level

  • Arbeitsbeginn : Ab sofort

    Arbeitsbeginn

  • Bewerbungsfrist: Laufend

Unser Team berät zu und begleitet den organisatorischen Aufbau von digitalen Ökosystemen und Datenräumen. Unsere Projekte reichen von schnellen Pilotprojekten und Begleitung von Use Cases bis zur langfristigen Organisationsentwicklung und operativen Management-Begleitung von Unternehmensnetzwerken.

Du begeisterst dich für technologische Innovationen und digitale Souveränität? Du hast Erfahrung in Projekten, die komplexe Akteurskonstellationen beinhalten und anspruchsvoll in der Steuerung sind? Du hast ein Verständnis für datengetriebene Lösungen und Mechanismen innerhalb von Datenökosystemen und sektorbasierten Datenräumen? Du verbindest Strategieberatung mit technologischem Verständnis und Umsetzungsorientierung?

Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung. Für unser Team in Berlin suchen wir ab sofort eine:n Senior Consultant (m/w/d) – Digitale Transformation und Datenräume

Aufgaben

  • Gestaltung und Design von Netzwerkstrukturen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wirtschaftsverbänden, Politik und Verwaltung sowie Wissenschaft entlang verschiedener Branchen und Sektoren
  • Konzeption und Aufbau von Governance-Strukturen, Businessmodellen und der Organisationsentwicklung für Datenräume
  • Strategische und fachliche Beratung für das Multi-Stakeholder-Netzwerk und den Aufbau von Geschäftsstellen
  • Begleitung und Umsetzung von inhaltlichen und strategischen Tätigkeiten für Gremien und Arbeitsgruppen, Supervision für die Erstellung von Projektplänen, Workshopkonzepten, Präsentationen und Texten sowie Hintergrundpapieren, Leitfäden und Roadmaps
  • Projektleitung von Kundenprojekten mit Blick auf strategische Steuerung, Qualitäts- und Risikomanagement sowie Teamführung
  • Ausbau bestehender Kundenmandate sowie Neukundengewinnung inklusive der Konzeption und Kalkulation entsprechender Angebote
  • Identifikation und Umsetzung von Optimierungspotenzialen in bestehenden Prozessen und Organisation durch den Einsatz digitaler Tools

Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL), IT, Politik- oder Sozialwissenschaften, oder einem verwandten Fachgebiet
  • Mehrere Jahre Berufspraxis im Unternehmens- oder IT-Beratungsumfeld
  • Ausgeprägte Beratungs- und Verkaufskompetenz
  • Mehrjährige Projekt(leitungs)-Erfahrungen in umfangreichen Transformationsprojekten oder in Multi-Stakeholder-Kooperationen, Zertifizierungen im (agilen) Programm- und Projektmanagement sind wünschenswert.
  • Tiefgreifendes Verständnis von aktuellen Entwicklungen in der digitalen Transformation wie Data Spaces, Data Ecosystems, Data Sovereignity, Platform Economy
  • Wünschenswert ist eine einschlägige Vernetzung mit Verbänden, Unternehmen/Start-Ups, Politik und Zivilgesellschaft, sowie relevante Arbeitserfahrung in internationalen Projekten und Kooperationen
  • Selbstsicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie eine kooperative und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der Office-Programme (Word, PowerPoint, Excel, etc.) und Kollaborationssoftware
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Individuelle Förderung durch Onboarding, Mentoring, Feedbackgespräche, Academy & Talentkonferenzen
  • Flexible Arbeitszeit aus Vertrauensbasis, Mobiles Arbeiten, Überstundenausgleich
  • 30 Tage Jahresurlaub, Regelung bei Sonderurlaub und betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von “ifok denkt ifok”
  • Monatsrunde = regelmäßiger Austausch mit der Geschäftsführung
  • Campus und Weihnachtsfeier mit allen Kolleginnen und Kollegen

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen beziehungsweise gleichgestellte Menschen im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Veröffentlicht am: 09.09.2022

Jobs dieser Organisation